Die Taminaschlucht führt von Bad Ragaz der Tamina entlang und befindet sich zwischen Valens und Bonadivis. Zum Teil ist die Schlucht gar vollständig natürlich überdeckt. Die Felsspalte ist rund 750 m lang und bis zu 70 m tief. Zuhinterst entspringt ein Warmwasserquell. Das Wasser soll Kreislaufkrankheiten, Rheuma und Lähmungserscheinungen heilen. Gebadet wird in diesem Wasser bereits seit dem Jahr 1240.

Es ist nicht gesichert, ob sich zuerst der Fluss in einer schmalen Rinne durch den Kalk gefressen hat und sich danach die Naturbrücke gebildet hat oder ob sich die Tamina unter dem härteren Kalk durchfrass und die Schlucht somit zuerst eigentlich eine Höhle war.

Durch die Wärme des Wassers entsteht ein dampfendes Schaubild, das eine mystische Grotte zeichnet.

Zugang

Von Bad Ragaz führt der Weg zur Schlucht immer der Tamina entlang. Parken kann man in einigen Parkplätzen und Parkhäusern im Dorf. Wer den stündigen Marsch nicht in beide Richtungen schafft, kann mit dem Ortsbus mitfahren.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren